Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das sollten Sie beachten:

Einzelgespräche: Sie können telefonisch oder per email einen Termin mit uns vereinbaren. Eine Abmeldung muss innerhalb von 2 Werktagen vor dem Beratungstermin telefonisch, schriftlich oder per Email erfolgen. Bei späteren Absagen bzw. Nichterscheinen wird die volle Beratungsgebühr berechnet.

Seminare: Eine Teilnahme ist nur nach einen Orientierungsgespräch möglich. Hier erhalten Sie von uns ein Anmeldeformular. Sollte der Kurs ausgebucht sein, melden wir uns innerhalb von zwei Tagen bei Ihnen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen per Post oder email die Rechnung zu.

Die Teilnahmebedingungen für Ihr Seminar ist in dem jeweiligen Anmeldeformular geregelt. In der Regel ist ein Rücktritt ist bis 2 Wochen vor Beginn abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 40 € möglich.

Workshops: Sie können sich über unsere Internetseite, per email oder telefonisch anmelden. Sollte der Workshop ausgebucht sein, melden wir uns innerhalb von 2 Tagen bei Ihnen. Sie erhalten von uns per Post oder elektronisch eine Rechnung.

Ein Rücktritt ist innerhalb von 3 Werktagen vor Workshopbeginn abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20 € möglich.

 

Rücktritt:

Bei einem späteren Rücktritt (s.o.) von einem unserer Seminare oder Workshops wird die volle Gebühr fällig. Die Kosten entfallen, wenn eine Ersatzteilnehmerin gestellt wird.

Sollte der Kurs aus betriebsinternen Gründen ausfallen, erhalten Sie die Kursgebühr umgehend zurück erstattet.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bankverbindung Wiesbadener Volksbank

IBAN: DE11 5109 0000 0014 7377 07   BIC: WIBADE5W

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Stand: November 2013