Krisen meistern - Zu Lebensfreude und Kraft kommen

Wer kennt sie nicht, die als mehr oder weniger einschneidend erlebten Krisen im Leben.


Krisen gehören wohl in einem gewissen Maß zum menschlichen Leben dazu, und es ist durchaus möglich, aus er- und durchlebten Krisen gereifter und sogar glücklicher hervorzugehen, als zuvor.
Jeder Mensch besitzt Selbstheilungskräfte und kann viele schwierige und belastende Situationen alleine, oder - mit Unterstützung der Familie und/oder Freunden meistern. Es können in Krisen sogar neue Fähigkeiten entdeckt oder wiederentdeckt-und belebt werden.

 

Referentin: Karin Weisheit, Dipl. Soz. Päd. / Traumatherapeutin

 

Nach fast dreißig Jahren beruflicher Tätigkeit in sozialen/ psychologisch/ therapeutischen Einrichtungen, auch als Einrichtungsleitung ,unter anderem mit den Themen: Beziehungsstörungen, Essstörungen, Gewalterfahrungen, Missbrauch und sexuelle Gewalt, Entwicklungstraumata sowie unzähligen Fortbildungen, hat Frau Weisheit die Arbeit auf Grundlage von NARM so begeistert und überzeugt, dass Sie sich mit einer Privatpraxis in Wiesbaden selbstständig gemacht hat.
In Ihrer Praxis bietet Frau Weisheit ausschließlich Begleitung für Frauen an, überwiegend auf der Grundlage von NARM, dem Neuro Affektiven Relational Model.

Veranstaltungseigenschaften

Beginn 13.12.2017 - 18:30
Ende 13.12.2017 - 20:00
Einzelpreis frei