Schutz vor Altersarmut – Finanzstrategien für Frauen

Geldangelegenheiten – ein Thema das Frauen möglichst früh angehen sollten!

Foto:pixabya-stevepb

Bei uns erfahren Sie, wie Sie auch mit wenig Kapital fürs Alter vorsorgen und Ihre persönliche Finanzstrategie entwickeln können.

Die eigenen Finanzen kompetent zu managen, ist in jedem Lebensalter eine anspruchsvolle Aufgabe. Sie steht in enger Verbindung zur eigenen Lebensgeschichte.

Warum treffen wir manche Entscheidungen nur zögerlich - teilweise mit weitreichenden finanziellen Folgen?

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten zu Ihrer individuellen Vermögensplanung und

Altersvorsorge auf.

Außerdem erfahren Sie was Minijobs Ihrem Rentenkonto bringen und woran Sie eine solide Finanzberatung erkennen.

 

Referentin:

Birgit Happel, Referentin für sozioökonomische Bildung und Biografiearbeit, Bankkauffrau und Mitglied im Präventionsnetzwerk Finanzkompetenz e.V.

In Kooperation mit der Sparkassen-Finanzgruppe Beratungsdienst Geld und Haushalt.

 

Veranstaltungseigenschaften

Beginn 16.11.2016 - 9:30
Ende 16.11.2016 - 12:30
Einzelpreis frei
Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.