Auftaktveranstaltung und Netzwerktreffen: Frauen wollen mehr!

Frauen wollen mehr!

Die Entscheidungsmacht in den Unternehmen ist immer noch männlich. Dafür gibt es zahlreiche Gründe, wie die schlechte Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Entgeltlücke, die nach der Geburt eines Kindes Frauen dazu verleitet, die Familienarbeit zu übernehmen, eine männlich geprägte Unternehmenskultur, wo Frauen mit Karriereabsichten an die sogenannte gläserne Decke stoßen.

Alle diese Gründe sind richtig. Ein Aspekt kommt jedoch oft zu kurz: Es sind die Frauen selbst mit Ihrer Einstellung zu Erfolg, Beruf und Karriere, zu Macht und Teilhabe.

Frauen plagen Selbstzweifel und die Stimme der inneren Kritikerin viel stärker als  Männer. Sie haben Bedenken, nicht allen Ansprüchen zu genügen, die Privatleben und Job stellen. Frauen tragen Konflikte und Probleme aus dem Büro mit nach Hause, sie haben Schwierigkeiten loszulassen, nehmen sich die Dinge oft zu sehr zu Herzen und wollen es allen recht machen. Sie reagieren auf Widerstände und Machtkämpfe emotional, statt strategisch nach Lösungen und Verbündeten zu suchen.

In diesem Netzwerktreffen wollen wir Mut machen, den Blick nach „oben“ zu richten. Wir werden uns mit der eigenen (oft ambivalenten) Einstellung zu Macht und Erfolg auseinandersetzen. Wir werden uns mit unseren Ängsten und Glaubenssätzen beschäftigen, die den durchsetzungsstarken und empathischen Auftritt verhindern. Es gilt, diese Gefühle wahrzunehmen und zu vergegenwärtigen, um sie so Schritt für Schritt loslassen zu können.

 iStock 643285674 kompr

Unsere Netzwerktreffen sind offen für interessierte Frauen, unsere ehemaligen Kursteilnehmerinnen und unsere Kundinnen. Wir bieten Ihnen an diesem Tag die Möglichkeit Gleichgesinnte kennenzulernen, Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Ein Impulsvortrag zum aktuellen Thema rundet dieses Angebot ab.

Erfahrene BerufsWege-Frauen moderieren und stehen Ihnen mit ihrem umfangreichen Fachwissen zur Verfügung.

 

Referentinnen: Yvonne Skowronek
und Irina Wascheck

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 29.01.2019 - 17:00
Termin-Ende 29.01.2019 - 20:00
Preis kostenlos