Workshop: Make World Wonder. Für die Welt, die wir uns wünschen.

Wir haben uns der Umwelt zuliebe im letzten Jahr dafür entschieden, statt Weihnachtskarten Mailings zu versenden.

Die Ersparnis möchten wir nun Ihnen zugute kommen lassen.

Wir laden Sie herzlich zu Lesung und Workshop mit Stephanie Ristig-Bresser am 26. und 27. August 2020 ein.

Die Veranstaltungen sind für Sie kostenfrei!

 

 shutterstock 1401393026 web

Klimakrise, Ozeane, die in Plastikmüll ertrinken, Hunger und Armut – was kann eine Einzelne schon aufgrund dieser globalen Probleme tun? Da ist doch wohl ein Systemwechsel erforderlich. Dass wir brav unseren Müll trennen und Plastikmüll vermeiden, hilft da doch kein bisschen…?!?

Dieser Workshop, der die Lesung am Vor-Abend vertieft, aber auch losgelöst davon besucht werden kann, richtet den Fokus auf die Möglichkeiten, die sich entfalten, wenn aus Einzelanstrengungen Bewegungen werden.

Im Rahmen des Workshops entwickelt jede Teilnehmerin einen individuellen Fahrplan, ihr ganz persönliches Aktionsprogramm, um selbst aktiv zu werden und ihren Beitrag zu leisten. Nur so können wir die globalen Herausforderungen meistern und zugleich wieder zum Sinn zurück finden, der vielen von uns verloren gegangen ist. Dabei wenden wir Elemente des Design Thinking und der Theory U (entwickelt von Otto Scharmer am MIT – Massachusetts Institute of Technology) an.

 

Referentin: Stephanie Ristig-Bresser (Kulturwissenschaftlerin, Autorin, Coach)

Stephanie Ristig Bresser 124 1 klein 1


    https://make-world-wonder.net/

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 27.08.2020 - 9:00
Termin-Ende 27.08.2020 - 14:30
Preis kostenlos

Wir benutzen Cookies

Einige der eingesetzten Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, den Besuch der Website für Sie komfortabler zu machen.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Um die ONLINE-ANMELDUNG zu unseren Veranstaltungen nutzen zu können, ist es erforderlich, dass Sie alle Cookies akzeptieren.