Skip to content

Female Empowerment im Main Kinzig Kreis

Frau sitzt in Küche, nimmt an einem Zoom-Workshop teil_Weiterbildung Berufswege für Frauen e.V.

Ein besonderes Qualifizierungsangebot für Frauen

  • Ich möchte nach einer längeren Erwerbspause wieder zurück in den Job, ich weiß aber nicht wie?
  • Meine familiäre Situation macht eine berufliche Veränderung notwendig, wie kann ich vorgehen?
  • In meinem Job bin ich nicht mehr glücklich und möchte mich umorientieren und meine individuelle Berufung finden? Welche Wege kann ich gehen?
  • Ich bin Mutter geworden und möchte nach der Elternzeit zurück in den Job, habe aber viele Fragen?

Wiedereinstieg ins Berufsleben

Frauen stehen im Rahmen einer Berufsrückkehr oder Neu- und Umorientierung häufig ohne Unterstützung da, benötigen jedoch für Ihren Wiedereinstieg ins Berufsleben qualifizierte Hilfestellung.

Das Projekt „Female Empowerment“, entwickelt mit der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten des Main Kinzig Kreises, setzt genau hier an und wurde aus der elementaren Frage heraus entwickelt, was brauchen Frauen wirklich um Ihre Rückkehr in den Beruf erfolgreich zu gestalten.

Die kostenlosen Angebote richten sich an alle Frauen mit Wohnsitz im Main Kinzig Kreis, die beruflich wieder durchstarten möchten, jedoch an keiner anderen Maßnahme teilnehmen.

Wir, BerufsWege für Frauen unterstützen mit Workshops, Beratungen und Coachings dabei, Orientierung zu gewinnen, Chancen zu entdecken, Lösungen zu entwickeln, das Blickfeld zu erweitern und ein Bewusstsein darüber zu schaffen, über welche Stärken „Frau“ bereits verfügt.

Unsere langjährige Erfahrung in der Beratung von Frauen zeigt, dass die Rolle als Ehefrau und Mutter das Vertrauen in die eigenen beruflichen Fähigkeiten „ankratzen“ kann.

Mit Workshops wie „Eigenlob stimmt“ und „Bei Regen sind wenigstens alle Schaukeln frei“ möchten wir die Frauen in ihrer Persönlichkeit und Resilienz stärken und Ihnen Mut zusprechen. Denn Studien belegen, dass persönliches Auftreten und Kontakte der Schlüssel zum Erfolg sind. Hier setzt auch der Workshop „Entdecke Deine verborgenen Talente – think outside the box“ mit der Lego Serious Play Methode an, der den Teilnehmerinnen auf kreative Weise hilft, ihr individuelles Alleinstellungsmerkmal zu finden, eigene Stärken anzuerkennen und sich neu zu entdecken.

Kundinnenstimme

„Das Projekt ‚Female Empowerment‘ kommt für mich zum richtigen Zeitpunkt. Nach zwölf Jahren Familienzeit, in der ich mich um Kinder und Pflege der Angehörigen gekümmert habe, möchte ich jetzt beruflich wiedereinsteigen. Die Seminare und Coachings von Berufswege für Frauen helfen mir dabei. Sie bringen mich fachlich auf den neuesten Stand, begleiten mich aber auch emotional und geben viele Anregungen für neue Berufsmöglichkeiten.

Der Austausch mit anderen Frauen ähnlichen Situationen inspiriert und stärkt. Das Projekt ist also ein absoluter Gewinn für mich.“ (S.Z. 48 Jahre)

Schwerpunkte

Neben der Persönlichkeitsentwicklung setzt das Projekt auch einen Schwerpunkt auf die fortschreitende Digitalisierung des Arbeitsmarktes, um den Frauen im ländlichen Raum, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, aber auch aufgrund familiärer knapper Zeitressourcen, berufliche Weiterbildung zu ermöglichen. Daher findet ein Großteil der Angebote digital statt.

Das digitale Lernen bereitet die Frauen gezielt auf den Arbeitsmarkt 4.0 vor und trägt so zu mehr Chancengleichheit am Arbeitsplatz bei.

Ergänzend unterstützen Workshops wie „Starthilfe digital“ und „Der einfache Umgang mit Zoom“ die Frauen gezielt sich im digitalen Dschungel besser zurecht zu finden, professionell in Video Konferenzen aufzutreten und sprechen darüber hinaus Mut zu, sich einfach mal auszuprobieren.

Kundinnenstimme

„… ich habe nun schon einige Online Treffen, als auch Live Seminare besucht und bin absolut begeistert von der Professionalität und dem wertschätzenden Umgang in den Seminaren.  Die Menge an abwechslungsreichen Themen trifft sehr gut meine Bedürfnisse, in meiner aktuellen beruflichen Umorientierung. Ich kann motiviert und inspiriert meine nächsten Schritte angehen und bin dankbar dafür Unterstützung zu erhalten.“

Jede Frau, die sich über das Workshop Angebot hinaus noch individuelle Hilfestellung und Perspektiven wünscht, unterstützen wir im Rahmen des Projektes mit Einzelcoachings.

Das Projekt Female Empowerment versteht sich als Starthilfe für Frauen im Main Kinzig Kreis, den eigenen beruflichen Weg muss jede Frau selbst gehen.

Warten Sie nicht, starten Sie jetzt und machen Sie sich auf den Weg!

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert. Verantwortet wird die hessische Initiative durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration.

Veranstaltung zum Thema : Jetzt BUCHEN!

Karin Siepmann

Karin Siepmann

Team Digital Guides for Golden Agers

WAS

FEMALE EMPOWERMENT

WORKSHOP ONLINE

Digitalisierung macht Spaß – Online Tools für Job und Alltag

WANN

08.11.2022, 09:30 – 11:00 Uhr

WO

Online per Zoom

KOSTEN

kostenfrei