Skip to content
iStock-519545542_Senioren Computer

Pflege der sozialen Kontakte, Online-Einkauf, Gesundheitsvorsorge, politische Beteiligung, Kultur und Bildungsangebote: das Internet bietet für „die jüngsten Alten, die wir je hatten“ – auch „Silver Surfer“ genannt – eine Vielfalt an Möglichkeiten zur aktiven Gestaltung ihres Lebens.

Gestalten Sie mit!

  • werden Sie Lernbegleiterin für ältere Mitbürger*innen und ermöglichen diesen die digitale und damit selbstbestimmte soziale Teilhabe
  • begleiten Sie Senior*innen und bringen Licht in den Dschungel der Onlinewelt
  • entdecken Sie mit älteren Menschen die unterstützenden und aktivierenden Möglichkeiten digitaler Assistenzsystemen
  • erschließen Sie sich selbst den Zugang zu einer sinnstiftenden Tätigkeit mit hohem social impact
  • entwickeln und vertiefen Sie dabei Ihre eigenen digitalen und didaktischen Kompetenzen

Wir qualifizieren im blended learning Konzept:

  • Grundlagen im Präsenzlernen
  • Entwicklung von Selbstlernkompetenz (e-learning und individuelle Lernpfade)
  • Praktisches Üben mit Senior*innen in verschiedenen Einrichtungen und im privatem Umfeld
  • Fachexkursionen und Vorträge
  • Selbst gestaltete Projektarbeit (individuell oder in einer Kleingruppe)

In 4 Modulen entwickeln Sie in den folgenden Themen Ihre Fähigkeiten:

  • Digitale Fachkompetenz
  • Seniorenspezifische Methodisch-didaktische Kompetenzen
  • Soziale Kompetenz und Besonderheiten im Training mit Älteren
  • Praktische Anwendungskompetenz

Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Entwicklung eines passenden Geschäftsmodells für die spätere Anwendung und die Vernetzung in existierende Strukturen in Wiesbaden und der Region.

Diese Maßnahme wird vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration im Rahmen des „Ausbildungs- und Qualifizierungsbudgets“ gefördert und ist für Teilnehmerinnen mit Wohnsitz in Hessen kostenfrei!

Arbeitswelt Hessen

Diese Veranstaltung findet – sofern möglich – in Präsenz in unseren Räumlichkeiten statt.

Zum Schutz Ihrer Gesundheit selbstverständlich mit den erforderlichen Hygienemaßnahmen und einer reduzierten Teilnehmerinnenzahl.

Bei Fragen zur Anmeldung nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Team BerufsWege für Frauen Karin Siepmann
Referentin Berufswege für Frauen Christine Gediga

Referentinnen:

Karin Siepmann, Team Digital Guides for Golden Agers

Referentinnen:

Christine Gediga, Team Digital Guides for Golden Agers