Skip to content

Deutschkurs für Migrantinnen mit dem Berufswunsch Erzieherin oder Pflegerin

Glad to Care – Frauen für Care Berufe begeistern

  • Sie möchten gerne in Deutschland den Einstieg in die Arbeitswelt finden?
  • Sie träumen schon länger davon als Pflegerin oder Erzieherin in Deutschland zu arbeiten?
  • Trotz Deutschkurs fehlen Ihnen noch Sprachkenntnisse in der Fachsprache Deutsch?
  • Sie wissen nicht, wie die nächsten Schritte aussehen oder wie Sie anfangen sollen?

Der Kurs Glad to Care hilft Migrantinnen in einem 8-wöchigen Kurs vorbereitend den Einstieg in die Care Berufe Pflege und Erziehung zu finden.

unser Angebot

In Orientierungsgesprächen klären wir, ob das Kursangebot von Glad to Care für Sie passt oder wie wir Sie unterstützen können.

Während des Kurses ermöglichen wir Ihnen Ihre digitalen Kompetenzen zu erweitern, um langfristig zukunftsfähig bleiben zu können. Dies erreichen wir durch den Einsatz verschiedener Medien im Unterricht und durch Blended Learning. Denn auch in den Care Berufen sind digitale Kompetenzen wichtiger denn je, die Tendenz ist steigend.

Wir vermitteln Ihnen die Fachsprache Deutsch, damit sich Ihre Sprachfähigkeit erweitert. Dies wird besonders begünstigt durch das Lernen in einer geschützten Atmosphäre mit anderen Frauen.

Bewerbungstraining – Wir vermitteln Ihnen die notwendigen Informationen wie eine Bewerbung aufgebaut sein muss und wichtige Informationen rund um das Thema Vorstellungsgespräch.

Coaching und Mentoring – Während des Kurses bieten wir Ihnen bei Bedarf vertiefende Begleitung mithilfe von Coaching an. Nach Ende des Kurses vermitteln wir Ihnen auf Wunsch eine Mentorin, die Sie noch bis zu 6 Monate weiter begleitet, damit Ihre neuen Ziele Wirklichkeit werden können.

Das Projekt Glad to Care wird gefördert durch die Europäische Union, die randstad stiftung sowie aus Mitteln des Landes Hessen. Der Einstieg in das Projekt ist 3-mal pro Jahr möglich 

Logo_RS_RGB_1000px_breit

erfolgsgeschichten

Mit dieser Mail möchte ich Ihnen mitteilen, wie dankbar ich für die Unterstützung durch "Berufswege für Frauen" bin und ich insbesondere Ihre Kollegin Frau Grimm lobend erwähnen. Durch die hervorragende Unterstützung durch Frau Grimm mit ihrer guten Art zu strukturieren, die richtigen Fragen zu stellen und neue Ideen zu entwickeln, habe ich viele hilfreiche Impulse für mein Anliegen gewinnen können. Toll, dass es Ihre Einrichtung gibt und Sie so engagierte und professionelle Kolleginnen haben! Weiterhin viel Erfolg für den Verein!
Vor einem Jahr endete mein Kurs "Zukunftschancen" bei euch - unglaublich wie schnell die Zeit vergeht!
Nun habe ich meine 50% Traum-Arbeitsstelle gefunden. Nach den Sommerferien starte ich dort - der Vertrag ist unterschrieben 🙂 Einen Schnuppervormittag hatte ich auch schon.Ich bin sehr glücklich. Es ist genau das, was ich suchte (Tätigkeit, Umfeld, Werte). Meine gebastelte Collage und meine Visionsgeschichte spiegeln mir das wider. Ich bekomme eine "Gänsehaut", wenn ich darüber nachdenke 🙂
Vielen Dank an euch, wie ihr mich auf einem Teil meines Weges begleitet habt! Als Zeichen meiner Anerkennung habe ich euch eine kleine Spende zukommen lassen. Ich freue mich auch weiterhin über eure Newsletter, so fühle ich mich immer wieder mit euch verbunden.
Liebe Grüße und den schönstmöglichen Sommer für Euch und euer Team!
Hallo liebe Alle! Hier noch mal ein herzliches Dankeschön für das Angebot, meine Hypnosepraxis bei Euch vorstellen zu dürfen! Es war für mich eine tolle Möglichkeit mich mal als Vortragende vor einer Gruppe von Interessierten zu zeigen und zu üben! Danke für die Organisation und all die Mühe, die damit verbunden ist - ich weiß das sehr zu schätzen! Danke auch noch mal an die liebe Irina, die mich so tatkräftig und wertschätzend unterstützt hat - ich fand es war eine sehr tolle Veranstaltung (für mich auf alle Fälle! ) 😉 Bitte macht weiter so - Eure Arbeit ist so wertvoll für Frauen wie mich! Und gerne komme ich wieder, wenn ich darf!
Hypnose in Wiesbaden