Skip to content

Unser Team

Professionalität, Leidenschaft und Erfahrung unseres Teams aus 14 Festangestellten, ehrenamtlichem Vorstand und über 20 freiberuflichen Fachfrauen in allen relevanten Bereichen zur wirtschaftlichen und beruflichen Positionierung von Frauen haben vor allem ein Ziel: Ihren Erfolg!

Gabriele Möhlke, Vorstandsvorsitzende

Gabriele Möhlke

Vorstandsvorsitzende

Diplom-Pädagogin, HP Psychotherapie, NLP–Master, Buchautorin

„Ich begleite Frauen mit Herz und Verstand, Humor und Wertschätzung bei ihrer persönlichen Kompetenzentwicklung auf dem Weg der erfolgreichen Existenzsicherung.“

Silke Giesa

Vorstand

Notarin, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht

„In vertrauensvoller Zusammenarbeit unterstütze ich Selbstständige durch rechtliche Beratung verbunden mit unternehmerischen Denken auf ihrem Weg zum Erfolg.“

Dominique Pontani, Vorstand BerufsWege für Frauen

Dominique C. Pontani

Vorstand

Diplom-Betriebswirtin, selbständige Steuerberaterin

„Ich helfe Frauen, aktiv ihre Zukunft zu gestalten, um eine solide Basis für eine finanzielle Unabhängigkeit zu ermöglichen.“

Yvonne Skowronek, Geschäftsführung, Projektleitung Beruf und Karriere

Yvonne Skowronek

Hauptgeschäftsführerin
Projektleitung Beruf & Karriere

Magister Artium, Qualifizierungsberaterin,
Bewerbungscoach, IT-Trainerin

„Kompetent, zielorientiert und mit viel Empathie begleite und unterstütze ich Frauen auf ihrem Weg in eine berufliche Zukunft.“

Katja Streck, Geschäftsführung und Projektleitung Existenzgründung

Katja Streck

Geschäftsführerin
Projektleitung Existenzgründung

Marketingfachfrau & Coach (FH)

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ (Franz Kafka)

Britta Braus, Team Existenzgründung BerufsWege für Frauen e.V.

Britta Braus

Team Existenzgründung
Beratung Businessplan

Seminare zum Thema Existenzgründung, Coaching/Einzelberatung Thema Existenzgründung /Business Plan, Tragfähigkeitsprüfung

Projektleitung Female Empowerment im MKK, BerufsWege für Frauen e. V.

Kirsten Walther

Projektleitung Female Empowerment im MKK

Diplom Betriebswirtschaftlerin (FH) Schwerpunkt Marketing und Kommunikation

Christine Gediga Team Digital Guides for Golden Agers

Christine Gediga

Team Digital Guides for Golden Agers

Germanistin, Romanistin, gelernte PR- und Marketing-Fachkraft, Fundraiserin

Team BerufsWege für Frauen Karin Siepmann

Karin Siepmann

Team Digital Guides for Golden Agers

Dipl.-Ing. Chemie, SCRUM Master (PSM), Seniorenbegleiterin nach §78b

„Digitale Teilhabe ermöglicht soziale Teilhabe. Soziale Teilhabe ist Lebensqualität und gestaltet unsere Gemeinschaft.“

Marina Celestino, Projektleitung Migration als Chance

Marina Celestino

Projektleitung
Migration als Chance

Psychologin, HP Psychotherapie

„Beratung, Bildungschancen und Förderung sind die besten Werkzeuge gegen die Armut und Unsichtbarkeit der Frauen. Letztendlich fängt die wahre Freiheit mit der finanziellen Unabhängigkeit an.“

Irina Wascheck, Projektmanagement Beruf & Karriere

Irina Wascheck

Projektmanagement
Beruf & Karriere

Resonanzcoach, Fachtrainerin, NLP-Master (DVNLP)

„Ich begleite Frauen empathisch und in Resonanz, damit sie ihren inneren Reichtum entdecken und daraus ihre individuelle Zukunftschancen ergreifen können.“

Julia Unger

Büromanagement & Projektassistenz

Kauffrau für Bürokommunikation

 

Rasma Friedewald, Öffentlichkeitsarbeit, Büromanagement

Rasma Friedewald

Öffentlichkeitsarbeit & BÜROMANAGEMENT

Diplom-Designerin

 

Sevgi Homes, Büromanagement, Veranstaltungsservice

Sevgi Holmes

Büromanagement & Veranstaltungsservice

Kaufmännische Ausbildung

 

Gaby Clausen, Büroassistentin BerufsWege für Frauen

Gaby Clausen

Buchhaltung. Veranstaltungsservice & Spendenverwaltung

Büroassistentin

 

Bernadett Kiss

Öffentlichkeitsarbeit & Verwaltungsassistenz

Studentin Recht und Management in der Sozialen Arbeit (Bachelor of Laws angestrebt) 

Juliane Schulz

Referentin/Coach (Stressmanagement & Burnout-Prävention), Öffentlichkeitsarbeit

Diplom-Soziologin, personzentrierte Beratung (GwG)

“Das seltsame Paradoxon ist, dass, wenn ich mich so akzeptiere wie ich bin, ich die Möglichkeit erlange, mich zu verändern.” (Carl Rogers)