Online-Workshop: If you can blog it, you can do it! Bloggen für Anfänger

Alles, was Sie wissen müssen, um einen Blog zu starten und richtig zu pflegen.

 arnel hasanovic MNd Rka1o0Q unsplash web

Photo by Arnel Hasanovic on Unsplash

 

Sie haben bestimmt von Blogs gehört, oder sogar lesen selbst regelmäßig einen oder mehrere Blogs. Haben Sie sich mal aber gefragt, was gute Blogs ausmacht? Wie lange braucht man, um einen Blogpost zu schreiben und was alles dabei zu beachten ist? Oder spielen Sie vielleicht mit dem Gedanken, selbst einen Blog zu gründen?

Ein Blog kann als Ihre Online-Visitenkarte fungieren und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fachwissen zu teilen oder über Ihr Hobby zu schreiben. Wichtig ist zu wissen, welche Potenziale und Herausforderungen ein Blog mitbringt und wie Sie davon profitieren können.

Dieser Workshop ist für Sie geeignet, wenn Sie:

  • einen Blog starten wollen
  • bereits einen Blog haben, wissen aber nicht, welche Inhalte Sie erstellen sollten
  • wissen wollen, welche Kapazitäten und Ressourcen für den Betrieb eines Blogs notwendig sind
  • die Inhalte Ihres Blogs bekannter machen wollen
  • erfahren möchten, wie man mit einem Blog Geld verdienen kann

Inhalte:

  • Was ist ein Blog und wie setze ich ihn um?
  • Vorteile des Bloggens
  • Wie kann ich meine Blogger-Aktivitäten in den Arbeitsalltag einbauen?
  • Content-Strategie
  • SEO: Suchmaschinenoptimierung und Bloggen
  • Best Practice Beispiele

 

Referentin: Dominika Rotthaler

Dominika Rotthaler Social Media Consultant c Karolina Krausser 301x450

c)Karolina Krausser

Bloggerin und Social-Media-Beraterin

Bloggerin mit langjähriger Erfahrung verbunden mit Content Marketing, Social Media und Community Management.

https://dominikarotthaler.com/

https://blogwithlove.de/

 

 Bei Fragen zur Anmeldung nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 09.09.2020 - 14:00
Termin-Ende 09.09.2020 - 18:00
Stichtag, Anmeldungsende 07.09.2020 - 12:00
Preis €40,00

Wir benutzen Cookies

Einige der eingesetzten Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, den Besuch der Website für Sie komfortabler zu machen.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Um die ONLINE-ANMELDUNG zu unseren Veranstaltungen nutzen zu können, ist es erforderlich, dass Sie alle Cookies akzeptieren.